Durchsuche isacosmetics.com

Samstag, 18. Juli 2020

Neutrogena Curcuma Clear

Seit einiger Zeit teste ich die Pflegelinie Curcuma Clear von Neutrogena und der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Gerade in letzter Zeit, wo ich so viel zu Hause gearbeitet habe und mich dadurch weniger bewegte, neigte meine Haut zu Unreinheiten. Somit war die Curcuma Clear Linie von Neutrogena einfach die richtige Wahl zur richtigen Zeit. 


Denn ähnlich wie Ingwer besitzt Kurkuma antientzündliche, antioxidative und antibakterielle Eigenschaften. Es soll gar eine verdauungsunterstützende Wirkung haben.

Alle Produkte welche ich testen durfte, sind für unreine und sensible Haut extrem gut geeignet.
Die folgenden Produkte durfte ich testen: 

Beruhigender Reinigungsschaum


Schmutz, überschüssigen Talg und Makeup werden durch diesen Reinigungsschaum wunderbar entfernt.  Ich erlebe oft, dass Abschminkschäume die Haut eher austrocknen - hier kriege ich dieses Gefühl nicht - die Feuchtigkeit der Haut bleibt im Gleichgewicht. 
Unreinheiten werden durch das darin enthaltene Kurkuma vorgebeugt. 

Die Anwendung ist sehr einfach, und zwar wird das Gesicht angefeuchtet und die Reinigungsmousse wird zunächst auf den Händen verteilt, ins Gesicht einmassiert und dann abgewaschen. 

Beruhigende Feuchtigkeitspflege


Diese Feuchtigkeitspflege beruhigt gestresste Haut und bringt sie wieder in Balance. Die Creme hat eine gelartige Konsistenz und spendet der Haut viel Feuchtigkeit. Dennoch trocknet sie aber ziemlich schnell ein, sodass auch kein klebriger Film auf der Haut entsteht. 
Diese wird täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Ich verwende sie meistens Abends, da sie so meine Abendroutine komplettiert. 

Beruhigendes Feuchtigkeitsspray


Um der Haut den finalen Touch zu geben, wende ich zum Schluss das beruhigende Feuchtigkeitsspray an, welcher der Haut ebenfalls Feuchtigkeit spendet und zudem die Haut erfrischt. Das Spray ist perfekt für zwischendurch geeignet - wann immer die Haut einen Frischekick benötigt. Ich bevorzuge, es als Abschluss für meine Pflegeroutine nach der Feuchtigkeitscreme zu verwenden. 
Das Feuchtigkeitsspray fühlt sich extrem leicht an und der Sprühnebel ist sehr sanft. Ich empfehle euch das Spray aus ca. 20 cm Entfernung zu sprühen, damit sich der Sprühnebel gleichmässig verteilen kann. Ebenfalls wichtig ist, dass während des Auftragens Augen und Mund geschlossen bleiben.


Das Endresultat? Eine glatte, weiche und genährte Haut! 

Tatsächlich konnte ich durch die Anwendung einige der Unreinheiten minimieren. Kurkuma agiert entzündungshemmend und hat auf jeden Fall meiner Haut geholfen sich zu regenerieren. Natürlich war aber auch hier der Faktor Zeit sehr wichtig, ich denke aber, dass die beiden Faktoren gemeinsam eine wichtige Rolle in der Regenerationsphase der Haut spielten. 

Alles in allem mag ich die Curcuma Clear Pflegelinie von Neutrogena sehr und auch der angenehme, nicht zu starke Duft der Produkte empfinde ich als sehr angenehm. Für meine Abendroutine sind die Produkte bestens geeignet und ich kann sie nur weiterempfehlen! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten